Engagement von Jörg Schmalfuß, Christian Rademaker und Michael Hack wird gewürdigt

Auf der letzten Jahreshauptversammlung legte Jörg Schmalfuß sein Amt als Schriftführer aus persönlichen Gründen nieder. Christoph Lohuis bedankte sich bei Jörg im Namen des gesamten Vereins für sein jahrelanges Engagement und konstruktives Wirken im Vorstand .

Das Jahr 2019 war für die Sternwarte und das Planetarium Neuenhaus wieder ein sehr erfolgreiches. Die Weiterentwicklung von Strukturen und Konzepten waren Gründe für diese positive Entwicklung. Hierzu braucht es Engagement. Beim Astronomischen Verein der Grafschaft Bentheim e.V. hat es sich zu einer kleinen Tradition entwickelt, dass besondere Aktivitäten von Vereinsmitgliedern einmal im Jahr gewürdigt werden. In diesem Jahr fiel die Wahl auf Christian Rademaker und Michael Hack, die mit großem zeitlichen Einsatz und ihren professionellen Fachkenntnissen den Verein unterstützten. Als kleines Dankeschön wurde ein Gutschein sowie der Grafschafter Kräuterwacholder überreicht. Nochmals vielen Dank an alle Personen!

v.l.n.r. Jörg Schmalfuß, Christian Rademaker und Michael Hack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.