Sternwarte Neuenhaus öffnet – Planetarium bleibt vorerst geschlossen

Nach über drei Monaten Pause öffnet die Sternwarte Neuenhaus am Mittwoch, den 24. Juni 2020 wieder die Türen zum Universum (Anmeldung erforderlich). Das Planetarium bleibt vorerst bis Ende September geschlossen. Was ist zu beachten? Wie in allen Bereichen gelten die bekannten Hygienregeln wie 2m Abstand, Händewaschen/Händedesinfektion und beim Betreten der Sternwarte…

weiterlesen

Wir haben einen Gewinner – ALLE!

Die Sternwarte und das Planetarium Neuenhaus hatte zu einem Kreativwettbewerb aufgerufen und jetzt stehen die Gewinner fest – ALLE! „Viel Zeit und Mühe wurden in dieser schwierigen Zeit investiert, um wunderbare Ergebnisse bei uns einzureichen. Unter diesem Gesichtspunkt haben wir uns vom Vorstand dazu entschieden, allen Teilnehmern einen Gewinn zukommen…

weiterlesen

Dramatik am Himmel? – Der Supermond

In der heutigen Nacht ist es wieder soweit – ein Supermond steht am Firmament. Stellt sich die Frage, was verbirgt sich hinter diesem Ereignis und ist es so besonders, wie viele Berichte glauben machen? Vom Wortlaut dramatisch wirft der Supermond seine Schatten voraus. Ohne jegliche Dramatik wäre sachlich die Bezeichnung…

weiterlesen

Vielleicht ein paar Minuten Auszeit…

Die aktuelle Situation stellt uns und unsere gesamte Gesellschaft auf eine Probe. Auch das Firmament führt uns vor Augen, dass wir alle unter dem gleichen Sternenzelt leben. Darüber hinaus eröffnet dieser Blick neben der Naturwissenschaft auch Spielräume für Glaube oder philosophische Themen – jeder, wie er es möchte. Vielleicht schwingt…

weiterlesen

Sternwarte Neuenhaus spendet 800Euro an das Projekt Patronus des Kinderschutzbundes

Die Veranstaltung Gab es den Stern von Bethlehem? der Sternwarte und des Planetariums Neuenhaus hat sich in den letzten Jahren vom Geheimtipp zu einer kleinen Kultveranstaltung der Region entwickelt. Die eingenommenen Gelder an diesem Abend werden vollständig an eine regionale karitative Einrichtung gespendet. So wurden im letzten Jahr 1000Euro an die Palliativ-Station der…

weiterlesen

Ehrungen und neues Programm in der Sternwarte und dem Planetarium Neuenhaus

Ehrungen und viel Neues standen in der Sternwarte und dem Planetarium Neuenhaus auf der letzten Jahreshauptversammlung im Mittelpunkt. Im Rahmen der Vorstandswahl legte Jörg Schmalfuß aus persönlichen Gründen sein Amt nieder. Der Vorstand bedankte sich im Namen des gesamten Vereins für sein langjähriges Wirken und das Wissen, welches in viele Projekte einfloss. Zum Nachfolger…

weiterlesen