Und er ging vor ihnen her. Oder doch nicht? Und wenn ja, was war er – der Stern von Bethlehem?

Bereits im zweiten Jahr muss die Veranstaltung „Gab es den Stern von Bethlehem?“ in der Sternwarte und dem Planetarium Neuenhaus leider Pandemie bedingt ausfallen. Da wir aber letzte Weihnachten einen Großteil dieser möglichen Himmelserscheinung mit bloßem Auge selber sehen konnten, trug ich auf meiner Facebook-Seite Wissenswertes zusammen. Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen, in die Sternenwelt von vor über 2000Jahren einzutauchen. Christoph Lohuis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.