Geheimnisvolles Phänomen am Himmel

Am 27.09.2021 konnte auch über Norddeutschland ein interessantes Himmelsschauspiel beobachtet werden. Vom Objekt gelang Nicole Hendelmann um 23.12Uhr aus Neuenhaus die untenstehende Fotografie. Diverse Anrufe erreichten diesbezüglich auch die Sternwarte und das Planetarium Neuenhaus. „Es handelt sich bei dem Phänomen um das Ablassen von Treibstoff aus einer Atlas-V-Rakete“, so Christoph…

weiterlesen

Nächte der Wünsche…

Endlich wieder sommerliche Abende, den Partner seiner Wahl im Arm und einen gekühlten Riesling im Glas – es ist angerichtet. Die Sternschnuppen der Perseiden können kommen und damit Wünsche über Wünsche! Einfach nach Einbruch der Dunkelheit in den kommenden zwei Tagen Richtung Nord-Ost schauen und auf die kosmischen Besucher warten….

weiterlesen

Mond und Mars in den Händen halten

Im Oktober schloss die Sternwarte Neuenhaus ihre Türen, dass Planetarium ist seit über einem Jahr gänzlich geschlossen. Nun öffnen sich die Pforten zum Universum wieder und das Team freut sich auf Gäste. „Die Besucher tauchen im Planetarium in digitale Welten ein, berühren andere Planeten und beim Blick durch das Teleskop…

weiterlesen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Erleben Sie in unserem modernen digitalen Planetarium das Universum in 360° – ein Kinoerlebnis der ganz besonderen Art. Beim Blick durchs Teleskop schweben Sie über die Kraterlandschaft des Mondes und schauen zu Millionen von Lichtjahren entfernten Galaxien. Nehmen Sie Überbleibsel von Sternschnuppe in die eigenen Hände – ein Wunsch darf…

weiterlesen

Eine Sonnenfinsternis naht

Ein himmlisches Zeichen zum Werder-Abstieg – verband die Menschheit dieses Ereignis doch lange Zeit mit etwas Apokalyptischen Naja, ganz so pessimistisch sollten wir heute nicht mehr sein und wer sich zwei Minuten freischaufeln kann, sollte sich im Juni eine kleine Auszeit gönnen. Global betrachtet kommen Sonnenfinsternisse zwei- bis dreimal im…

weiterlesen